Ravet, Yoric

Ravets Strafe geändert: Drei Spiele Sperre

19.09.2017, 17:01 Kicker.de

Der SC Freiburg hatte gegen die gegen Yoric Ravet wegen rohen Spiels ausgesprochene Vier-Spiele-Sperre Einspruch eingelegt. Nun wurde das Strafmaß bei der mündlichen Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht geändert. Ravet muss drei Spiele aussetzen, ein weiteres Spiel ist auf Bewährung ausgesetzt.


Ravet-Sperre: Freiburg erhebt erneut Einspruch

13.09.2017, 13:52 Kicker.de

Ravet-Sperre: Freiburg erhebt erneut Einspruch Nachdem Freiburg den ersten Antrag des DFB-Kontrollausschusses bezüglich der ausgesprochenen Vier-Spiele-Sperre gegen Yoric Ravet nicht zugestimmt hatte, erfolgte eine Verhandlung im Einzelrichterverfahren. In der wurde die Länge des Strafmaßes bestätigt - was den Sportclub aber nun mit einem erneuten Widerspruch auf den Plan ruft.


Günter: "Mit breiter Brust" nach Leverkusen

12.09.2017, 16:55 Kicker.de

Es war ein ungewöhnliches Fußballspiel zwischen Freiburg und Dortmund. Gute 60 Minuten verschanzte sich der Sportclub nach der Roten Karte für Yoric Ravet, der am Dienstag für vier Spiele gesperrt wurde, am eigenen Strafraum und erarbeitete sich so ein 0:0 gegen den großen Favoriten. Am Sonntag reist das Team von Trainer Christian Streich ebenfalls als Außenseiter zu Bayer Leverkusen (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) und will erneut bestehen - möglichst in voller Personenstärke auf dem Rasen.


Vier Spiele Sperre für Ravet beantragt - Freiburg widerspricht

11.09.2017, 18:10 Kicker.de

Am Wochenende sorgte die erste Rote Karte nach Videobeweis im Spiel des SC Freiburg gegen Borussia Dortmund (0:0) für Diskussionen. Während Freiburgs Amir Abrashi das Prozedere in solchen Situationen ablehnt, waren sich alle Beteiligten (auch Christian Streich) über das Strafmaß im Spiel einig. Jetzt geht es um die Länge der Sperre. Freiburg lehnte den ersten Antrag des DFB-Kontrollausschusses ab.


Warum Sierros Debüt so früh beendet war

11.09.2017, 10:50 Kicker.de

Nicht wenige staunten am frühen Samstagmittag beim Blick auf die Freiburger Aufstellung. Der Name Vincent Sierro tauchte überraschend erstmals in der Startelf auf. Siebeneinhalb Monate hatte der Schweizer auf seinen ersten Pflichtspieleinsatz im Sportclub-Dress warten müssen - und wurde zu seiner offensichtlichen Verwunderung im Spiel gegen Dortmund (0:0) bereits vor der Halbzeit wieder ausgewechselt. Christian Streich klärt auf.


Ravet: Schon gegen den BVB in der Startelf?

08.09.2017, 18:12 Kicker.de

Ravet: Schon gegen den BVB in der Startelf? Welche Rolle die drei jüngsten Neuzugänge des SC Freiburg im Heimspiel gegen Dortmund (Samstag, 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) einnehmen werden, wollte Trainer Christian Streich noch nicht verraten. Die größten Chancen auf einen Einsatz in der Startelf dürfte Yoric Ravet haben, der von Young Boys Bern zu den Breisgauern wechselte.


Einkäufe mit "Fantasie und Entwicklungspotential"

03.09.2017, 14:35 Kicker.de

Das Sahnehäubchen unterschrieb kurz vor Ende der Transferperiode am Donnerstag: Ryan Kent, 20 Jahre alt und talentierter englischer Offensivallrounder. Das längere Durchhaltevermögen beim komplizierten Transfer, das Renommee als Ausbildungsverein und eine gehörige Spur Gelassenheit halfen, den Youngster in den Breisgau zu locken.


Alles klar mit Ravet: Franzose kommt nach Freiburg

26.08.2017, 15:23 Kicker.de

Alles klar mit Ravet: Franzose kommt nach Freiburg Der SC Freiburg hat Yoric Ravet verpflichtet. Wie die Breisgauer am Samstag mitteilten, kommt der Mittelfeldmann von Young Boys Bern an die Dreisam und erhält beim Sport-Club die Rückennummer 16. Über weiterer Vertragsdetails machten die Freiburger keine Angaben.


Ravet-Transfer noch in der Schwebe

24.08.2017, 16:39 Kicker.de

Ravet-Transfer noch in der Schwebe Seit Mittwochabend ist klar, dass die diesjährige Champions-League-Gruppenphase ohne Young Boys Bern stattfindet, die Schweizer unterlagen nach dem 0:1 im Hinspiel gegen ZSKA in Moskau 0:2. 73 Minuten auf dem Platz stand der vom SC Freiburg umworbene Franzose Yoric Ravet, kurz nach dem zweiten Gegentreffer wurde der 27-Jährige ausgewechselt.


Schuster: "Die zweite Welle hat gefehlt"

21.08.2017, 19:57 Kicker.de

Schuster: "Die zweite Welle hat gefehlt" Unerwartet kommt es nicht, dass dem SC Freiburg eine ganz schwere Saison bevorsteht. Das wussten und wissen auch alle Verantwortlichen im Breisgau. Überraschend war hingegen, wie harmlos sich die Elf von Christian Streich im Angriff präsentierte. Mit dem Punktgewinn beim 0:0 zum Auftakt gegen Eintracht Frankfurt war sie jedenfalls sehr gut bedient. Der Nachholbedarf in einigen Punkten wurde deutlich.


Seiten: 1 2

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr