Wintersport

"Sind hier irgendwo und fahren halt ein Rennen": Hirscher noch nicht emotional

13.02.2018, 10:24 Kicker.de

"Sind hier irgendwo und fahren halt ein Rennen": Hirscher noch nicht emotional Gold für Marcel Hirscher, Gold für Österreich! Während der ÖSV-Star im Slalom die wenigsten Fehler machte und seinen schärfsten Rivalen Alexis Pinturault auf Rang zwei verwies - Bronze ging an dessen Landsmann Victor Muffat-Jeandet -, landete der nach der verkürzten Abfahrt führende Streif-Sieger Thomas Dreßen am Ende auf Rang neun.


Hirschers Premieren-Gold! Dreßen wird Neunter

13.02.2018, 07:47 Kicker.de

Gold für Marcel Hirscher, Gold für Österreich! Während der ÖSV-Star im Slalom die wenigsten Fehler machte und seinen schärfsten Rivalen Alexis Pinturault auf Rang zwei verwies - Bronze ging an dessen Landsmann Victor Muffat-Jeandet -, landete der nach der verkürzten Abfahrt führende Streif-Sieger Thomas Dreßen am Ende auf Rang neun.


LIVE! Hirscher? Pinturault? Wer holt sich Kombi-Gold?

13.02.2018, 00:50 Kicker.de

Wegen der Wetterkapriolen ist die Kombination das erste Alpin-Rennen bei Olympia in Pyeongchang. Theoretisch soll die Abfahrt um 3.30 Uhr MEZ beginnen, der Slalom um 7 Uhr MEZ folgen. Der DSV schickt Thomas Dreßen, Josef Ferstl, Andreas Sander und Linus Straßer ins Rennen. Neben Alexis Pinturault (Frankreich) zählt Marcel Hirscher zum absoluten Favoritenkreis. Für den Österreicher ist es das drittletzte Olympiarennen seiner Karriere und die drittletzte Chance auf das erste Olympiagold seiner Karriere.


LIVE! Snowboard, Langlauf, Rodeln: Tag vier im Ticker

13.02.2018, 00:15 Kicker.de

Die deutschen Rodlerinnen haben am Dienstag gute Chancen auf einen Doppelerfolg. Natalie Geisenberger führt vor den abschließenden Durchgängen drei und vier mit 0,120 Sekunden vor Dajana Eitberger. Außerdem kommt es zu den Sprint-Entscheidungen bei den Langläufern und der alpinen Kombination. Shorttrackerin Anna Seidel hofft über 500 Meter auf eine gute Platzierung. Bei den Snowboarderinnen in der Halfpipe geht es um Gold.


Springen, fliegen, springen: Das rastlose Programm der Ski-Adler

07.02.2018, 18:22 Kicker.de

Springen, fliegen, springen: Das rastlose Programm der Ski-Adler In Europa als Letzte fertig, in Südkorea als Erste wieder am Start: Die Skispringer haben rund um die Pyeongchang-Spiele den extremsten Termin- und Reisestress. Wellinger, Freitag und Co. fürchten schlaflose Nächte, der Bundestrainer bleibt ganz gelassen.


Frostige Spiele? "Das stecken wir weg"

05.02.2018, 13:47 Kicker.de

Frostige Spiele? "Das stecken wir weg" Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang könnten extreme Temperaturen um minus 20 Grad zum Problem werden. Da heißt es: Warm anziehen - auch für die deutschen Topathleten.


Freitag verliert Gelb in Willingen - Forfang gewinnt

04.02.2018, 12:24 Kicker.de

Freitag verliert Gelb in Willingen - Forfang gewinnt Richard Freitag landete am Samstag in Willingen hinter dem Norweger Daniel-Andre Tande auf Rang zwei. Am Sonntag auf der Großschanze hatte der DSV-Adler im ersten Durchgang Pech mit dem Wind und muss die Führung im Gesamtweltcup wieder abgeben. Der Sieg ging an den Norweger Johann Andre Forfang, der Vierschanzentournee-Sieger Kamil Stoch auf Rang zwei verwies. Bester Deutscher war Markus Eisenbichler.


LIVE! ab 12.30 Uhr: Damen-Abfahrt auf der Kandahar

04.02.2018, 12:00 Kicker.de

Am Samstag schon waren die Damen in Garmisch-Partenkirchen in der erstmals organisierten Sprint-Abfahrt am Start, Lindsey Vonn hat ihren 80. Weltcup-Sieg eingefahren. Kann die US-Amerikanerin heute ihren Triumph wiederholen? Oder kann sich DSV-Ass Viktoria Rebensburg, die beim ihrem Speed-Comeback auf Rang elf landete, heute noch weiter nach vorne rücken. Ab 12.30 Uhr wird es spannend auf der Kandahar.


LIVE! Schlägt Freitag in Willingen zurück

04.02.2018, 10:30 Kicker.de

Der Gesamtweltcup-Führende Richard Freitag landete am Samstag in Willingen hinter dem Norweger Daniel-Andre Tande auf Rang zwei. Kann sich der DSV-Adler heute auf der Großschanze revanchieren? Oder meldet sich der Pole Kamil Stoch zurück, der am Samstag von Platz eins noch auf Rang vier zurückgefallen war. Der DSV hat mit Andreas Wellinger noch ein heißes Eisen im Feuer.


Faißt verpasst in Japan das Podest

04.02.2018, 09:30 Kicker.de

Manuel Faißt hat beim letzten Weltcup der Nordischen Kombinierer vor den Olympischen Spielen Platz fünf belegt. Einen Tag nach seinem dritten Rang kam der Schwarzwälder am Sonntag im japanischen Hakuba vor allem beim Springen nicht zurecht.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr