2. Bundesliga

Iljutcenko hält Versprechen: Sein besonderer 10. Dezember

12.12.2017, 17:00 Kicker.de

Der MSV Duisburg hat die Hinserie auf einem befriedigenden zehnten Tabellenplatz abgeschlossen. Am vergangenen Wochenende trotzten die Meidericher dem FC St. Pauli beim 2:2 einen Punkt ab. Dabei hielt Angreifer Stanislav Iljutcenko sein Versprechen - im zweiten Jahr in Folge.


FCI: Präzision fehlt - Anschluss nach oben verpasst

12.12.2017, 15:39 Kicker.de

Zwischenzeitlich hatte es in dieser Hinrunde so ausgesehen, als könne der FC Ingolstadt noch vor der Winterpause unter Stefan Leitl bis in die Aufstiegszone der 2. Bundesliga klettern. Nach nur zwei Punkten aus den vergangenen drei Spielen sind es allerdings wieder sechs Punkte Rückstand auf Rang drei.


Saibene hadert: "Im Prinzip war es eine Lotterie"

12.12.2017, 14:00 Kicker.de

Saibene hadert: "Im Prinzip war es eine Lotterie" Arminia Bielefeld hätte mit einem Sieg am Wochenende auf Rang vier springen können, bei der "Schneeschlacht" in Sandhausen gab es für die Ostwestfalen allerdings nichts zu holen. Nach Schlusspfiff klagte Coach Jeff Saibene über "irreguläre Bedingungen", wollte das aber nicht als Ausrede gelten lassen.


Club klopft oben an - Ramans zweifelhaftes Schweigen

12.12.2017, 12:25 Kicker.de

Club klopft oben an - Ramans zweifelhaftes Schweigen Der 1. FC Nürnberg steht kurz vor Weihnachten auf einem direkten Aufstiegsplatz: Das 2:0 in Düsseldorf offenbarte zwei verschiedene FCN-Gesichter. Am Ende war Coach Michael Köllner trotzdem zufrieden. Eine Szene des Gegners rief Diskussionen hervor - blieb am Ende aber folgenlos.


Schuster: "Wir starten bei Null"

12.12.2017, 10:44 Kicker.de

Schuster: "Wir starten bei Null" Der Schuster ist zurück bei seinen Leisten. Am Dienstagmorgen hat Darmstadt 98 seinen neuen alten Trainer Dirk Schuster vorgestellt, der Rückkehrer ans Böllenfalltor machte aber ebenso wie 98-Präsident Rüdiger Fritsch direkt klar: "Wir starten bei Null."


Funkel: "Die Punkte in der falschen Reihenfolge geholt"

12.12.2017, 09:46 Kicker.de

Funkel: "Die Punkte in der falschen Reihenfolge geholt" Die Negativserie von Fortuna Düsseldorf fand auch am Montagabend im Topspiel gegen Nürnberg kein Ende - im Gegenteil, die Rheinländer mussten nach einer 0:2-Niederlage den Konkurrenten passieren lassen und stehen nun auf Rang drei. Trotz des aktuell schlechten Laufs sieht Trainer Friedhelm Funkel das große Ganze und ist mit der Hinrunde zufrieden. Angreifer Rouwen Hennings meint, die 95er seien "auf dem Boden der Tatsachen angekommen".


Nürnberg überholt Düsseldorf - Kiel ist Herbstmeister!

11.12.2017, 22:21 Kicker.de

Im Topspiel der 2. Liga hat sich Nürnberg durchgesetzt, Düsseldorf überholt und Kiel zum Herbstmeister gemacht. Tags zuvor punktete St. Pauli unter Neu-Trainer Kauczinski gegen Duisburg. Lautern ergatterte ein 1:1 gegen Ingolstadt. Derweil hatten sich das Union Berlins Verantwortliche so nicht vorgestellt: Im Spiel eins nach Keller setzte es gegen Dresden die erste Heimniederlage. Fürth überraschte Heidenheim, Bochum legte in Regensburg nach.


Alter Bekannter: Schuster kehrt nach Darmstadt zurück

11.12.2017, 20:05 Kicker.de

Am vergangenen Samstag hatte der SV Darmstadt 98 auf den Negativlauf von elf Spielen ohne Sieg in Folge reagiert und Trainer Torsten Frings entlassen. Seit Montagabend steht der Nachfolger fest: Dirk Schuster übernimmt am Böllenfalltor - und sorgt damit auf einen Schlag für Aufbruchsstimmung. Schließlich führte der 49-Jährige die Lilien einst zum erfolgreichsten Abschnitt der jüngeren Vereinsgeschichte.


LIVE! Topduell in Düsseldorf: Fortuna vs. FCN

11.12.2017, 19:41 Kicker.de

Topduell am Abend: Zwischen Düsseldorf und Nürnberg entscheidet sich, ob Kiel Herbstmeister wird. FC St. Pauli punktete unter Neu-Trainer Markus Kauczinski gegen Duisburg. Lautern ergatterte ein 1:1 gegen Ingolstadt. Bielefeld unterlag in Sandhausen. Derweil hatten sich das Union Berlins Verantwortliche so nicht vorgestellt: Im Spiel eins nach Jens Keller setzte es gegen Dresden die erste Heimniederlage. Fürth überraschte Heidenheim, Bochum legte in Regensburg nach.


Lieberknecht will Teigl für die Zentrale

11.12.2017, 17:42 Kicker.de

Eintracht Braunschweig hat seine Rolle im Abstiegskampf der 2. Bundesliga angenommen und ist stabiler geworden. In Ingolstadt und gegen Kiel stand hinten jeweils die Null. Dennoch will Trainer Torsten Lieberknecht im Winter von außen Qualität hinzuführen - und legt sein Augenmerk dabei auf einen Österreicher.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr