2. Bundesliga

Investor vor Einstieg beim 1. FC Kaiserslautern

09.11.2017, 13:25 Kicker.de

Investor vor Einstieg beim 1. FC Kaiserslautern Die Meldung sorgte am frühen Donnerstagmorgen für großes Aufsehen rund um den 1. FC Kaiserslautern: Wie der "SWR" meldete, steht der Einstieg eines Investors bevor. Dieser solle Interesse am Stadiongelände zeigen, aber auch die Absicht haben, in den Verein zu investieren. Am Vormittag relativierte allerdings der FCK-Vorstand: Eine rasche Unterschrift stehe nicht bevor.


"Sehr zufrieden": Kiels komfortable Position

09.11.2017, 11:59 Kicker.de

"Sehr zufrieden": Kiels komfortable Position "Wir haben gerade eine Situation, mit der wir alle sehr, sehr zufrieden sind", sagt Kiels Sportchef Ralf Becker. Mit Recht: Die KSV Holstein verbringt die Länderspielpause auf einem direkten Aufstiegsplatz (2.) und hat vier Punkte Vorsprung auf Rang drei. Den formstarken Störchen passt die Unterbrechung verständlicherweise überhaupt nicht in den Kram. Der notenbeste Zweitliga-Spieler Dominik Drexler sucht in der spielfreien Zeit sogar das Haar in der Suppe.


Bochum schießt sich in einem Testspiel warm

09.11.2017, 10:30 Kicker.de

Der VfL Bochum hat sich vorgenommen, während der Länderspielpause die magere Torproduktion wieder anzukurbeln. Gesagt, getan: Das Testspiel gegen den Bochumer B-Ligisten Sportfreunde Westenfeld am Mittwoch gewann der VfL deutlich mit 18:0. Zuvor waren den Bochumern gegen Bundesligist Borussia Dortmund zwei Treffer gelungen.


Darmstadt will Joao Renato verleihen

08.11.2017, 15:44 Kicker.de

Darmstadt will Joao Renato verleihen Er ist der jüngste Profi im Darmstädter Zweitliga-Kader, wurde im August gerade erst 18 Jahre alt: der Brasilianer Joao Renato da Cunha. Im Sommer testete der SV 98 den Innenverteidiger intensiv im Trainingslager, später kehrte er erneut als Trainingsgast ans Böllenfalltor zurück. Und erhielt einen Vertrag bis 2020. Zunächst hat er bei den Lilien allerdings keine Chancen auf Einsatzzeiten.


Torschusspanik in Bochum

08.11.2017, 14:06 Kicker.de

Torschusspanik in Bochum Der VfL Bochum ist im Abstiegskampf angekommen: Seit vier Spielen konnte der Revierklub nicht mehr gewinnen (0/2/2) und erzielte in diesem Zeitraum keinen einzigen Treffer. Der Vorsprung auf Rang 16 ist bis auf drei Punkte zusammengeschmolzen. Während der Länderspielpause soll die magere Torproduktion wieder angekurbelt werden.


"Sonst wird's knapp": SVS hadert mit der Offensive

08.11.2017, 13:00 Kicker.de

"Sonst wird's knapp": SVS hadert mit der Offensive Der SV Sandhausen hat ein Produktionsproblem: In den letzten vier Runden gelang kein Sieg bei nur zwei erzielten Toren. Sinnbildlich für die schwache Chancenverwertung in den letzten Wochen steht das jüngste 0:1 gegen den MSV Duisburg. "Wir müssen schauen, dass wir in den nächsten Spielen die Torchancen besser verwerten, sonst wird's knapp", ahnt SVS-Kapitän Stefan Kulovits.


Aue merkt die Müdigkeit - Lob für Männel

08.11.2017, 11:55 Kicker.de

Der FC Erzgebirge Aue ist voll auf Kurs: Nach drei Runden ohne Niederlage (1/2/0) haben sich die Veilchen im gesicherten Tabellenmittelfeld (8.) positioniert. Einer der Erfolgsgaranten ist Torwart Martin Männel, der nach dem jüngsten 1:1 gegen Arminia Bielefeld jede Menge Sonderlob einheimste. Die Länderspielpause wollen müde Sachsen unter anderem zur Regeneration nutzen.


Bielefelds Abwehr bekommt ein neues Gesicht

07.11.2017, 20:55 Kicker.de

Bielefelds Abwehr bekommt ein neues Gesicht Arminia Bielefeld hat seinen Negativlauf nach drei Niederlagen in Serie durch ein 1:1 in Aue gestoppt. Im Erzgebirge zeigte der DSC zwei Gesichter und belohnte sich in einer starken zweiten Hälfte erst spät in der Nachspielzeit. Der Punktgewinn soll den Ostwestfalen nun Selbstvertrauen geben, allerdings muss Coach Jeff Saibene in der Länderspielpause ein neues Innenverteidiger-Tandem finden.


Von Haacke hofft auf weitere Einsätze

07.11.2017, 19:00 Kicker.de

Drei Kurzeinsätze wies Julian von Haacke auf seitdem er im Sommer beim SV Darmstadt 98 angeheuert hatte. Beim 2:2 in Braunschweig spielte er am Samstag erstmals von Anfang an. Unterdessen trainiert auch Roman Bezjak nach seiner Stippvisite bei Ferencvaros Budapest wieder am Böllenfalltor.


Möhwald mahnt vor dem Trend: "Zurzeit einfach schlecht"

07.11.2017, 17:04 Kicker.de

Das 1:2 gegen Ingolstadt sorgte beim 1. FC Nürnberg für Ernüchterung. Nach der zweiten Niederlage in Folge geht der Club mit drei Punkten Rückstand auf Rang drei in die Länderspielpause. Kevin Möhwald legte nach dem Schlusspfiff am Montagabend den Finger in die Wunde.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr