GP von Singapur

Ferrari-Fiasko: "Die Katastrophe aller Katastrophen"

18.09.2017, 12:30 Kicker.de

Der Startunfall und das frühe Aus von Sebastian Vettel beim Großen Preis von Singapur beherrschen die Schlagzeilen der Internationalen Presse. Von einem "Wunder" für Lewis Hamilton ist die Rede, das "Geschenk des Jahres" habe Ferrari selbst verteilt. Die Roten sollten nicht dem Schicksal die Schuld geben, sondern müssten sich fragen, wieso ein sicher geglaubtes Sieg-Rennen so desaströs enden konnte.


McLaren-Trennung von Honda perfekt?

13.09.2017, 10:41 Kicker.de

McLaren-Trennung von Honda perfekt? Das Ende der erfolglosen Partnerschaft zwischen dem britischen Formel-1-Traditionsrennstall McLaren und dem japanischen Autobauer Honda nach dieser Saison soll beschlossene Sache sein. Einem Bericht von motorsport.com zufolge soll vor dem Großen Preis von Singapur die neue Zusammenarbeit von McLaren mit dem französischen Hersteller Renault verkündet werden.


Vettel unter Druck - Hamilton im "Biest-Modus"

13.09.2017, 09:58 Kicker.de

Vettel unter Druck - Hamilton im "Biest-Modus" Er tritt als Favorit an, er steht unter Siegzwang, er will die Niederlage vom Heimrennen in Italien ausmerzen. In den schwülheißen Nächten von Singapur muss Sebastian Vettel für die erneute Wende im WM-Kampf aus sich und seinem Ferrari aber alles herausholen. "Wir sind hier, um Rennen zu fahren, wenn es hart ist, ist es gut. Einfach ist langweilig", kommentierte Vettel den wechselvollen und knappen WM-Kampf mit Lewis Hamilton im Mercedes.


Hülkenberg vor Rekord, den niemand will

12.09.2017, 13:12 Kicker.de

128 Formel-1-Rennen, 128 Versuche - nicht einmal hat es geklappt mit dem Sprung aufs Siegertreppchen. Nun wartet ein Rekord auf Nico Hülkenberg, den er genauso wenig will wie jeder andere Formel-1-Fahrer. Gut stehen die Vorzeichen für den Großen Preis von Singapur nicht, obwohl er der entscheidende Mann im und für Renault ist.


"Rosberg erteilt Hamilton eine Lehre"

19.09.2016, 11:45 Kicker.de

"Rosberg erteilt Hamilton eine Lehre" Nico Rosberg zeigte sich im Nachtrennen beim Großen Preis von Singapur in bestechender Form, triumphierte nach einer dramatischen Schlussphase und nahm Teamkollege Lewis Hamilton die WM-Führung wieder ab. Entsprechend wurde der Deutsche Formel-1-Pilot in der Presse gefeiert. "Rosberg, die Nacht eines Stars", titelte die "Gazzetta dello Sport", "Rosberg erteilt Hamilton eine Lehre", hieß es in der "La Stampa".


Rosberg feiert Jubiläum

14.09.2016, 16:37 Kicker.de

Nico Rosberg ist wiedererstarkt aus der Sommerpause gekommen. Nach zwei Siegen strotzt der Mercedes-Pilot vor seinem Jubiläumsrennen in Singapur vor Selbstvertrauen. Der WM-Vorsprung von Lewis Hamilton ist fast komplett geschmolzen. Das Nachtrennen soll ein Neustart sein.


"Vettels Sieg ist sein persönliches Meisterwerk"

21.09.2015, 12:35 Kicker.de

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel feierte beim Nachtrennen in Singapur nicht nur einen überzeugenden Sieg nach fehlerfreier Vorstellung, sondern zog in der ewigen Bestenliste mit seinem 42. Grand-Prix-Erfolg auch am legendären Ayrton Senna vorbei. Die internationale Presse feiert den viermaligen Champion.


Hamilton auf Sennas Spuren

17.09.2015, 13:27 Kicker.de

Hamilton auf Sennas Spuren Lewis Hamilton macht sich schon auf große Gefühle gefasst. Er kann es an diesem Wochenende in Singapur auf dem Marina Bay street Circuit schaffen. Gleichziehen nach Siegen und Poles in Serie mit seinem Kindheitsidol Ayrton Senna. Besonderen Druck verspürt Mercedes-Pilot Hamilton deswegen jedoch nicht. Sollte es aber dazu kommen, wird es "sehr emotional".


Rosbergs Devise: "Volle Attacke"

16.09.2015, 11:36 Kicker.de

Rosbergs Devise: "Volle Attacke" Es wird noch heftiger als sonst. Smog wird Fahrer und Autos beim Nachtrennen weiter zusetzen. Nico Rosberg darf das alles nicht stören. Er setzt auf "volle Attacke". Der gebürtige Wiesbadener weiß: Er muss im Formel-1-Titelkampf gegen seinen fast übermächtigen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton dringend die Wende einleiten. Hamilton dürfte den Glamour aber auch diesmal ins trübe Singapur mitbringen.


"Keine Verschwörung": Mercedes klärt Rosberg-Ausfall

27.09.2014, 11:31 Kicker.de

Das frühe Aus von Nico Rosberg beim Formel-1-Nachtrennen in Singapur wurde durch einen Kurzschluss, ausgelöst durch eine fremde Substanz, verursacht. Das ergaben die Untersuchungen des Mercedes-Rennstalls. Die Substanz sei ein Mittel, das beim normalen Service-Prozess vor dem Rennwochenende verwendet werde.


Seiten: 1 2 3

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr