Hasenhüttl, Ralph

Werner: "Noch nicht alles so locker"

23.09.2017, 19:12 Kicker.de

Werner: "Noch nicht alles so locker" Zurück in der Spur: Nach drei sieglosen Pflichtspielen in Serie hat RB Leipzig am Samstagnachmittag wieder einen Sieg gelandet. Mit 2:1 setzten sich die Sachsen vor heimischer Kulisse gegen Eintracht Frankfurt durch. Der Vize-Meister wusste dabei vor allem im ersten Durchgang zu überzeugen, machte die Partie am Ende aber noch einmal unnötig spannend.


Thema vom Tisch: Hasenhüttl verzeiht Baier

22.09.2017, 14:15 Kicker.de

Nach der obszönen Geste von Daniel Baier während der Englischen Woche beim Heimspiel des FC Augsburg gegen Leipzig (1:0) schlugen die Emotionen hoch - vor allem bei RB-Trainer Ralph Hasenhüttl. Der 50-jährige Österreicher hatte zunächst den Handschlag und die Entschuldigung des FCA-Profis nicht angenommen. Seit Freitag ist das Thema aber vom Tisch: Hasenhüttl hat Baier offiziell verziehen.


Gulacsi kehrt bei RB ins Tor zurück

22.09.2017, 14:02 Kicker.de

Im Spaß hat Ralph Hasenhüttl am Freitagmittag gesagt, dass die Zeitspanne, die zwischen den Bundesligapartien von RB Leipzig qm vergangenen Dienstag beim FC Augsburg (0:1) und am Samstag gegen Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) gewissermaßen großzügig bemessen sei. "Drei Tage sind richtig erholsam", so der RB-Coach mit einem Augenzwinkern und mit Blick auf die intensiven englischen Wochen, die sein Team momentan durchläuft.


"Verdient": Forsberg schenkt seinem Berater einen Ferrari

22.09.2017, 11:01 Kicker.de

"Verdient": Forsberg schenkt seinem Berater einen Ferrari Exklusiv, aber "nicht merkwürdig": Aus Dankbarkeit hat Emil Forsberg von RB Leipzig seinem Berater einen Ferrari geschenkt. Für den sei die Überraschung auf vier Rädern zunächst "ein Schock" gewesen.


Reuter: "Moralapostel Hasenhüttl? Das finde ich verfehlt"

21.09.2017, 18:39 Kicker.de

Am Donnerstag äußerte sich Augsburgs Manager Stefan Reuter zur Affäre um Daniel Baier und dessen obszöne Geste in Richtung des Leipziger Trainers Ralph Hasenhüttl. Dabei kritisierte der Weltmeister von 1990 den RB-Coach deutlich, wollte jedoch mehrfach klarstellen, dass das Verhalten von Baier fehlerhaft war.


Daniel Baier: Ein Spiel Sperre und 20.000 Euro Strafe

20.09.2017, 17:20 Kicker.de

Daniel Baier: Ein Spiel Sperre und 20.000 Euro Strafe Damit dürfte die kurzfristige Eskalation der Affäre um Daniel Baiers obszöne Geste in Richtung RB-Coach Ralph Hasenhüttl beendet sein: Das DFB-Sportgericht hat den Augsburger Kapitän wegen eines krass sportwidrigen Verhaltens in der Form eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Bundesligaspiel belegt. Zudem muss der Mittelfeldmann des FCA eine Strafe von 20.000 Euro zahlen.


Hasenhüttl: "Ich muss mir nicht alles gefallen lassen"

20.09.2017, 16:42 Kicker.de

Die obszöne Geste von Augsburgs Daniel Baier in Richtung von Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl erhitzte am Dienstagabend die Gemüter. Ganz besonders das des Österreichers selbst, der auch am Tag danach seine Empörung nicht versteckte. "Bei aller Emotion, ich habe schon emotionalere Spiele gesehen, Spiele, bei denen es um mehr ging, aber so eine Aktion habe ich noch nie gesehen", so der RB-Coach.


Mvogo empfindet Freude und Enttäuschung

20.09.2017, 13:56 Kicker.de

Sein Debüt hat sich Yvon Mvogo sicher anders vorgestellt. In Augsburg durfte der im Sommer für fünf Millionen Euro von Young Boys Bern verpflichtete Torhüter das erste Mal in einem Pflichtspiel für RB Leipzig ran, nachdem er zuvor nur im Rahmen der Saisonvorbereitung in den Tests gegen Konyaspor (1:0), Benfica Lissabon (2:0) und Stoke City (1:2) aufgelaufen war. Und dann verlief die Anfangsphase der Begegnung für den 23-Jährigen ihn alles andere als glücklich.


Baiers obszöne Geste - Hasenhüttl lehnt Handschlag ab

20.09.2017, 00:08 Kicker.de

Für den FC Augsburg geht es weiter bergauf. Der beste Saisonstart der Vereinsgeschichte ist dank einer erneut runden Performance der Fuggerstädter ausgebaut, ein Schatten lag dennoch über dem 1:0-Heimsieg gegen die Leipziger. Daniel Baier ließ sich zu einer obszönen Geste in Richtung Ralph Hasenhüttl hinreißen. Nach dem Spiel waren die Gemüter erhitzt, der FCA-Kapitän und der RB-Coach gerieten verbal aneinander.


Hasenhüttl lobt, warnt und rotiert

18.09.2017, 13:20 Kicker.de

Es geht Schlag auf Schlag für RB Leipzig. Nach der Champions League in der vergangenen Woche steht jetzt unter der Woche Bundesliga auf dem Programm. Viele Spiele in wenigen Tagen für die Sachsen. Coach Ralph Hasenhüttl muss am Dienstag (20.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) mit Naby Keita einen wichtigen Spieler ersetzen. Der Trainer wird ob der hohen Belastung in den letzten Wochen ohnehin durchrotieren und muss die richtige Mischung finden.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr