Fußball

LIVE! SVWW will gegen Rostock vorlegen

17.11.2017, 18:30 Kicker.de

Wehen Wiesbaden kann am Freitagabend mit einem Sieg gegen Rostock gegenüber der Konkurrenz vorlegen und zumindest vorübergehend Platz zwei erobern. Im Keller will Osnabrück mit einem Sieg gegen Aalen die Abstiegszone verlassen. Am Samstag hat Tabellenführer Paderborn in Unterhaching die Chance, seine Führung mit einem Sieg auszubauen, denn die Verfolger Fortuna Köln und der 1. FC Magdeburg stehen sich im direkten Duell gegenüber. Findet Würzburg in Chemnitz den Weg weiter aus der Krise?


LIVE! Altintop und Boyd beginnen - Saibene rotiert

17.11.2017, 17:57 Kicker.de

Bereits am Freitag endet die Länderspielpause für Bielefeld, Braunschweig, Darmstadt und Sandhausen. Tags darauf will sich Nürnberg gegen Überraschungsteam Kiel im Aufstiegsrennen zurückmelden, während Favoritenschreck Heidenheim auf Union Berlin trifft. Am Sonntag empfängt das formstarke Ingolstadt den Spitzenreiter aus Düsseldorf. Das Montagabendspiel ist ein Kellerduell zwischen Dresden und Kaiserslautern.


Nächstes Schreiben: DFB und DFL planen Workshops

17.11.2017, 17:53 Kicker.de

Erneut haben alle Bundesligisten Post zum Thema Videobeweis erhalten, diesmal von der DFL. Darin stellt Projektleiter Lutz-Michael Fröhlich noch einmal den aktuellen Stand vor - und kündigt zeitnahe Workshops an. Den Wunsch hatte Christian Heidel kurz zuvor geäußert.


Schmidt: Sonderlob für Tisserand

17.11.2017, 17:38 Kicker.de

Mit dem Linksverteidigerduo Yannick Gerhardt und Gian-Luca Itter war der VfL Wolfsburg in die Saison gestartet, zuletzt aber spielte Marcel Tisserand links in der Viererkette. Und überzeugte seinen Trainer dabei dermaßen, dass er erst einmal die Nase vorn haben dürfte auf diesem Posten.


Breitenreiter schießt gegen Kuntz: "Verantwortungslos!"

17.11.2017, 17:36 Kicker.de

Am kommenden Sonntag gastiert Hannover 96 zum Liga-Auswärtsspiel bei Werder Bremen. Nicht dabei sein wird voraussichtlich Waldemar Anton, der angeschlagen von seiner Länderspielreise für die deutsche U-21-Nationalmannschaft zurückkehrte. Für 96-Coach André Breitenreiter Grund, scharfe Kritik an Auswahltrainer Stefan Kuntz zu üben.


Sieg bei 1899? Kovac: "Selbstbewusst genug, das anzugehen"

17.11.2017, 17:35 Kicker.de

Sieg bei 1899? Kovac: "Selbstbewusst genug, das anzugehen" Dass die aktuelle Bundesliga-Tabelle am Freitag nicht wie sonst immer an der Wand des Frankfurter Presseraums hing, konnte nur Zufall sein. Denn der Blick aufs aktuelle Tableau ist für Eintracht-Trainer Niko Kovac ein angenehmen: Rang sieben und mit 18 Punkten nur ein Zähler weniger als der auf Rang fünf rangierende kommende Gegner 1899 Hoffenheim.


Unterhaching: "Ohne Druck" gegen den Tabellenführer

17.11.2017, 17:15 Kicker.de

Wenn am Samstag (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de) Aufsteiger Unterhaching den Tabellenführer Paderborn empfängt, kann man durchaus von einem Spitzenspiel sprechen. Die SpVgg befindet sich auf Rang fünf und freut sich auf das Duell. "Ohne Druck" kann die Mannschaft laut Coach Claus Schromm aufspielen. Es ist zudem das Duell zweier Torjäger.


"Ibra" und Pogba zurück - Contes haariges Saisonziel

17.11.2017, 17:05 Kicker.de

Arsene Wenger wehrt sich gegen Arsenals Außenseiterrolle im Derby und verschweigt einen Lacazette-Fakt. Antonio Conte will mit neuem Look die nächste Aufholjagd auf Manchester City starten, und Manchester United gastiert mit drei Rückkehrern bei José Mourinhos Ex-"Opfer". Die Vorschau zum zwölften Premier-League-Spieltag.


Zweimal "nur" remis: Funkel fehlt das Verständnis

17.11.2017, 16:26 Kicker.de

Auf Tabellenführer Fortuna Düsseldorf wartet im Gastspiel beim FC Ingolstadt eine echte Bewährungsprobe gegen einen formstarken Gegner. Trotz des Ausfalls zweier Stammkräfte haben die Rheinländer "einige Optionen", wie Friedhelm Funkel auf der Pressekonferenz am Freitag wissen ließ. Das Anspruchsdenken am Rhein ist gestiegen - die Feststellung, dass es zuletzt "nur" zwei Remis gab, bringt den Trainer-Routinier in Wallung.


Streich: Kempf ist in Wolfsburg eine Option

17.11.2017, 16:24 Kicker.de

Streich: Kempf ist in Wolfsburg eine Option In dieser Saison hat Marc Oliver Kempf erst zwei Bundesligaspiele gemacht, die ersten beiden gegen Frankfurt und in Leipzig. Wie schon häufiger in seiner Freiburger Zeit fiel der Innenverteidiger danach verletzt aus. Ein Muskelfaserriss im Oberschenkel zwang ihn zu fast zwei Monaten Pause. Im Heimspiel gegen Schalke vor der Länderspielpause gehörte er zwar zum Kader, saß aber nur auf der Bank. Am Samstag (15.30 Uhr) in Wolfsburg könnte er wieder zur Startelf gehören.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr