Keller, Jens

Union baut eisern Schulden ab und bestätigt Zingler

15.11.2017, 23:15 Kicker.de

Mit dem Spiel in Heidenheim (Samstag, 13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) startet Union Berlin nach der Länderspielpause, der seit sechs Partien unbesiegte Tabellendritte (5/1/0) befindet sich sportlich auf einem guten Weg - aber auch finanziell. Der Zweitligist hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Plus eingefahren. Zudem herrscht an der Spitze des Klubs Kontinuität.


Trimmels Ausfall zwingt Keller zum Tüfteln

14.11.2017, 10:57 Kicker.de

Wenn es am kommenden Samstag für Union Berlin zum 1. FC Heidenheim geht, wird Trainer Jens Keller bei seiner Mannschaft eine kleine Umstellung vornehmen müssen. Durch die Gelbsperre von Rechtsverteidiger Christian Trimmel wird der Coach experimentieren - auch weil das Spiel für Atsuto Uchida noch zu früh kommt.


Nur der Jahn gewinnt - Union remis gegen Horsens

09.11.2017, 19:36 Kicker.de

Nur der Jahn gewinnt - Union remis gegen Horsens Auch einige Zweitligisten nutzen die Länderspielpause zu Testzwecken. Union Berlin kam gegen den dänischen Verein AC Horsens zu einem 1:1, Duisburg rang Leverkusen ein 3:3 ab. Den einzigen Sieg fuhr Regensburg gegen Unterhaching ein, Kiel unterlag dem niederländischen Klub Almelo.


Es "poltert" bei Union - Schönheim verletzt

07.11.2017, 17:05 Kicker.de

Der 1. FC Union Berlin ist pünktlich zur Länderspielpause auf den Relegations-Aufstiegsplatz vorgerückt. Zu verdanken haben das die Eisernen ihrem Lauf von sechs Liga-Spielen ohne Niederlage (5/1/0), in denen die Hauptstädter 16 von 18 möglichen Punkten entführten. Jedoch nicht ganz ohne Rückschläge: Mit Fabian Schönheim fällt ein Innenverteidiger wohl für den Rest der Hinrunde aus.


Polter enttäuscht: "Zwei verlorene Punkte"

29.10.2017, 19:01 Kicker.de

Nach vier Liga-Siegen in Folge hat Union Berlin wieder Punkte liegengelassen. Beim MSV Duisburg kamen die "Eisernen" nicht über ein 1:1 hinaus, obwohl sie durch Toni Leistner kurz nach der Pause in Führung gegangen waren. Sebastian Polter zeigte sich nach dem Schlusspfiff enttäuscht - und vermisste die letzte Entschlossenheit seiner Mannschaft.


Keller: Leverkusen abgehakt, selbstbewusst nach Duisburg

27.10.2017, 15:50 Kicker.de

Keller: Leverkusen abgehakt, selbstbewusst nach Duisburg In der Liga hat Union Berlin zuletzt eine Serie von vier Siegen hingelegt und sich in den Top 4 der Liga festgesetzt. Auch im DFB-Pokal bei Bayer Leverkusen hielt das Team von Trainer Jens Keller lange mit, schied aber letztlich mit 1:4 aus. Für den Coach ist die Pokalpartie abgehakt und der Fokus voll auf dem Auswärtsspiel beim MSV Duisburg (Sonntag, 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de).


Mesenhöler: Achtelfinale? "Durchaus möglich"

23.10.2017, 13:15 Kicker.de

Mit dem vierten Sieg in Serie (3:1 gegen Greuther Fürth) hat Union Berlin seine derzeitige Formstärke unter Beweis gestellt, auch wenn die SpVgg über weite Strecken harmlos daherkam. Das Selbstvertrauen der Köpenicker vor dem Gastspiel am Dienstag im Pokal in Leverkusen (Dienstag, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist groß, die Erinnerungen an den Gegner allerdings nicht gut.


Sichere Sache? Union denkt an den August 2003

20.10.2017, 11:25 Kicker.de

Sichere Sache? Union denkt an den August 2003 Nach fünf sieglosen Spielen in Folge zeigte Union Berlin die richtige Reaktion und holte zuletzt drei Dreier in Serie. Damit sind die Eisernen wieder mittendrin im Kampf um die vorderen Plätze. Ein Heimspiel gegen ein Kellerkind passt da doch ins Bild - wäre es nicht Greuther Fürth.


Erfasst die Polter-Welle auch den Angstgegner?

19.10.2017, 12:00 Kicker.de

Erfasst die Polter-Welle auch den Angstgegner? Der 1. FC Union Berlin hat einen Lauf: Die Eisernen feierten zuletzt drei Siege in Serie, katapultierten sich auf Rang vier und mischen wieder voll mit im Aufstiegsrennen. Der Aufschwung an der Alten Försterei ist eng mit der Personalie Sebastian Polter verbunden: Der Stürmer ließ es zuletzt richtig krachen und möchte auch im anstehenden Heimspiel am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen den Angstgegner nachlegen.


Unions Uchida erneut ausgebremst

17.10.2017, 13:05 Kicker.de

Unions Uchida erneut ausgebremst Der 1. FC Union Berlin muss in nächster Zeit auf seinen Rechtsverteidiger Atsuto Uchida verzichten. Der 29-jährige Japaner erweiterte seine ohnehin schon üppig gefüllte Krankenakte um einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr