Bosz, Peter

Subotic: BVB-Comeback mit "leicht bitterem Geschmack"

22.10.2017, 12:08 Kicker.de

Subotic: BVB-Comeback mit "leicht bitterem Geschmack" 584 Tage musste Neven Subotic auf diesen Moment warten: Im Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt absolvierte der Innenverteidiger erstmals seit dem 17. März 2016 wieder ein Pflichtspiel für Borussia Dortmund. Die Aufholjagd der Gastgeber konnte er beim 2:2 (0:0) zwar nicht verhindern, dennoch zeigte der 28-Jährige gerade angesichts seiner langen Pause eine ansprechende Leistung bei seinem Comeback für den BVB.


Sahin: "... und dann nimmt das Spiel seinen Lauf"

21.10.2017, 18:20 Kicker.de

Sahin: "... und dann nimmt das Spiel seinen Lauf" Zwei sieglose Spiele schlugen sich bei Borussia Dortmund zuletzt auf die Gemüter. Um die getrübte Stimmung möglichst schnell zu vertreiben, hatte Trainer Peter Bosz im Vorfeld ein einfaches, aber wirkungsvolles Rezept parat: "Das geht über gute Resultate." Fällt ein 2:2 bei Eintracht Frankfurt nach eigener Zwei-Tore-Führung in diese Kategorie?


Bürki verlängert beim BVB bis 2021

20.10.2017, 14:07 Kicker.de

Roman Bürki stand nach seinem Doppel-Patzer in Nikosia zuletzt massiv in der Kritik. Bei seinem Klub Borussia Dortmund allerdings genießt der Keeper Rückendeckung. Am Freitag gab der BVB die vorzeitige Vertragsverlängerung mit dem Schweizer Nationaltorwart bekannt.


Bosz: BVB will wieder "besser Druck machen"

20.10.2017, 12:26 Kicker.de

Bosz: BVB will wieder "besser Druck machen" Die Spielfreude der ersten Saisonwochen ist Borussia Dortmund in der vergangenen Länderspiel-Unterbrechung verloren gegangen. Nach der 2:3-Heimniederlage in der Bundesliga gegen Leipzig und dem ebenso enttäuschenden 1:1 in der Champions League bei Apoel Nikosia ist der Herbstblues eingekehrt beim BVB. Ein Sieg in Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr) soll die gedrückte Stimmung vertreiben. Trainer Peter Bosz sieht darin eine "große Herausforderung".


Zorc steht hinter Bürki - Reus soll "langfristig" bleiben

19.10.2017, 13:14 Kicker.de

Trotz des katastrophalen Doppelfehlers in Nikosia steht BVB-Sportdirektor Michael Zorc hinter Torhüter Roman Bürki. Die Gespräche über eine Verlängerung des bis 2019 gültigen Vertrages werden fortgesetzt. Während Bürki unbedingt in Dortmund bleiben will, macht Angreifer Marco Reus deutlich, dass seine Zukunft nicht automatisch auf eine Vertragsverlängerung hinausläuft.


Dramatisches Festival Dortmunder Unzulänglichkeiten

18.10.2017, 09:13 Kicker.de

Eine miserable Leistung, das hochwahrscheinliche Ende aller Champions-League-Ambitionen in dieser Saison und eine neu aufflackernde Torwartdiskussion um Roman Bürki. Es war ein Abend zum Vergessen, den Borussia Dortmund beim 1:1 in Nikosia erlebte. Cheftrainer Peter Bosz beendete ihn mit einer eigenwilligen Deutung der Geschehnisse.


Schmelzer: "In der zweiten Halbzeit nur wild"

18.10.2017, 00:31 Kicker.de

Schmelzer: "In der zweiten Halbzeit nur wild" Nur 1:1 in Nikosia - das hatten sich die Dortmunder anders vorgestellt. Zwei Siege in den Duellen mit den Zyprern hatten die Chancen auf den Achtelfinaleinzug wieder vergrößern sollen, nun kam alles anders. Daran konnte auch Comebacker Marcel Schmelzer nichts ändern, der ebenso wie sein Trainer klare Worte fand. Torhüter Roman Bürki stärkten beide aber bedingungslos den Rücken trotz eines folgenschweren Doppelfehlers.


Leipzigs erster Königsklassen-Streich - BVB enttäuscht

17.10.2017, 22:45 Kicker.de

Borussia Dortmund kam nach zwei Auftaktniederlagen im dritten Gruppenspiel bei APOEL Nikosia nicht über ein 1:1 hinaus, das Achtelfinale ist in weite Ferne gerückt. Real und Tottenham trennten sich im Parallelspiel der Gruppe H ebenfalls unentschieden. RB Leipzig feierte den ersten Sieg in seiner Debütsaison in der Champions League und zieht am FC Porto vorbei. Makellos bleibt Besiktas, drittes Spiel, dritter Sieg. Die gleiche Bilanz weist ManCity auf, das Neapel im "Gipfeltreffen" der Gruppe F bezwang. Ein Schützenfest feierte Jürgen Klopps Liverpool.


Sokratis fehlt dem BVB nur einmal

16.10.2017, 19:54 Kicker.de

Sokratis fehlt dem BVB nur einmal Borussia Dortmund muss lediglich am kommenden Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt auf Sokratis verzichten.


Zorc: "Müssen unserer Favoritenrolle gerecht werden"

16.10.2017, 08:45 Kicker.de

Niemand redet um den heißen Brei herum. Für Borussia Dortmund zählen am Dienstag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in der Champions League nur drei Punkte. "Wenn wir weiter eine Chance haben wollen, müssen wir gewinnen", fordert Sportdirektor Michael Zorc.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr