Renault

Hamilton oder Vettel: Wer hat den besten Helfer?

09.03.2018, 10:47 Kicker.de

Einer der berühmtesten Sprüche des Motorsports stammt ursprünglich aus der Rallyeszene. "If you want to win hire a Finn" (Hol dir einen Finnen zum Gewinnen). Gleich zwei Finnen fahren aktuell in der Formel 1, beide sind Teamkollegen der vermutlich auch in diesem Jahr größten Titelaspiranten Lewis Hamilton und Sebastian Vettel - interpretieren ihre Rolle allerdings komplett unterschiedlich.


Welches ist das beste Team der Formel 1?

08.03.2018, 12:00 Kicker.de

Mehr als 20 Jahre lang hat der ehemalige Schweizer Formel-1-Fahrer Marc Surer (66) das Geschehen in der Königsklasse ganz genau unter die Lupe genommen. Als Fach-Co-Kommentator bei Sky glänzte Surer mit Informationen aus erster Hand und bestach während der Rennen mit seinem geschulten Auge. Keine Frage, dass seine Stimme im Fernsehen nach dem Ausstieg von Sky fehlen wird - nicht jedoch im neuen Motorsport-Sonderheft des kicker, in dem er seit der Erstausgabe 2001 die Stärken und Schwächen der Formel-1-Teams analysiert.


Wer wird Weltmeister, Herr Rosberg?

07.03.2018, 10:15 Kicker.de

Ein Jahrzehnt lang ist Nico Rosberg (32) in der Formel 1 gegen Lewis Hamilton und Sebastian Vettel gefahren. Der frisch ernannte Nachfolger von Niki Lauda am RTL-Mikrofon kennt damit die beiden größten Favoriten auf den Formel-1-WM-Titel besser als jeder andere. Dem Motorsport-Sonderheft des kicker - ab dem heutigen Mittwoch am Kiosk - hat er im Exklusiv-Interview verraten, auf wen er sein Geld setzen würde und wen er für den mental Stärkeren der beiden Viermal-Weltmeister hält.


Wer ist die Nummer 1 in der Formel 1?

05.03.2018, 12:36 Kicker.de

Die Rangliste des deutschen Fußballs - seit 1956 ist sie ein fester Bestandteil im Angebot des kicker an seine Leserinnen und Leser. Dazu diskutieren unsere Reporter die Leistungen aller Fußballprofis in Deutschland und der deutschen Spieler im Ausland. Da lag es nahe, für das neue Motorsport-Sonderheft des kicker auch ein Ranking der 20 aktuellen Formel-1-Fahrer zu erstellen.


Renault präsentiert den R.S.18

20.02.2018, 16:24 Kicker.de

Renault hat seinen neuen Boliden gezeigt. Mit schwarzem Halo. Klicken Sie sich durch die Bilderstrecke. Alle Informationen zur neuen Formel-1-Saison inklusive Stecktabelle finden Sie ab Anfang März im neuen Motorsport-Sonderheft des kicker.


Bestätigt: Der Formel-1-Rennkalender 2018 steht

07.12.2017, 10:49 Kicker.de

Ohne gravierende Änderungen hat der Motorsport-Weltrat des Automobil-Verbandes FIA den Rennkalender für die kommende Formel-1-Saison bestätigt und beschlossen. Das Gremium hatte am Mittwoch in Paris getagt. Auf dem Programm stehen 2018 insgesamt 21 Rennen, darunter am 22. Juli in Hockenheim auch der deutsche Grand Prix, der in diesem Jahr fehlte.


Highspeed in der Höhenluft von Mexiko

24.10.2017, 11:55 Kicker.de

Am kommenden Sonntag gastiert die Formel 1 in Mexiko, das 2015 nach 23-jähriger Abstinenz auf die Formel-1-Landkarte zurückkehrte. Der Hype rund um das Grand-Prix-Rennen auf dem Autodromo Hermanos Rodriguez in Mexiko City ist riesengroß. Vorjahressieger Lewis Hamilton kann im Mercedes in Mexiko City seinen vierten WM-Titel perfekt machen. Die Startampel erlischt um 20 Uhr MESZ.


Renault trennt sich von Palmer - letztes Rennen in Suzuka

07.10.2017, 14:14 Kicker.de

Nico Hülkenberg bekommt einen neuen Teamkollegen: In Suzuka wird Jolyon Palmer sein letztes Rennen für Renault bestreiten, danach wird er durch Carlos Sainz jr. ersetzt. Auch dessen Ersatz bei Toro Rosso ist schon bekannt.


McLaren und Toro Rosso wechseln Motorenpartner

15.09.2017, 14:12 Kicker.de

Die Trennung des Formel-1-Teams McLaren von Motorenlieferant Honda nach dieser Saison ist beschlossene Sache. Beide Seiten bestätigten das Ende der erfolglosen Zusammenarbeit am Freitag, nachdem Honda zur Saison 2015 als Antriebspartner zu dem britischen Traditionsteam zurückgekehrt war. McLaren bezieht seine Motoren künftig von Renault, wie der Rennstall am Freitag vor dem Grand Prix in Singapur mitteilte.


Sainz wird 2018 Renault-Teamkollege von Hülkenberg

15.09.2017, 14:05 Kicker.de

Carlos Sainz wird ab der kommenden Saison der neue Teamkollege von Nico Hülkenberg beim Formel-1-Rennstall Renault. Das gab das französische Team am Freitag am Rande des Großen Preises von Singapur bekannt. Der 23-Jährige aus Spanien fährt noch für Toro Rosso. Das Zweitteam von Red Bull wechselt im kommenden Jahr auch den Antriebspartner: Statt Renault liefert Honda die Motoren für Toro Rosso.


Seiten: 1 2 3

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr