Mehr Sport: Reiten: Riders-Tour-Finale in Neumünster heute live

Mehr Sport: Reiten: Riders-Tour-Finale in Neumünster heute live

Sportschau
0

Nisse Lüneburg hat das Championat in Neumünster gewonnen. Heute überträgt der Sportclub das Riders-Tour-Finale live, bei dem der Hetlinger "Rider of the Year" werden kann.

Nisse Lüneburg hat die "Generalprobe" für das Riders-Tour-Finale mit Bravour bewältigt. Der Springreiter aus Hetlingen gewann am Sonnabend bei den VR Classics mit Alina das Championat und setzte sich im Stechen fehlerfrei mit der schnellsten Zeit vor Max Haunhorst (Hagen a.T.W.) mit Chaccara und Alexa Stais (Südafrika) mit Quintato durch. Damit sicherte sich Lüneburg auch den Vorteil, am Sonntag als letzter Starter in den Großen Preis zu gehen. Nach fünf Etappen führt der Schleswig-Holsteiner die Tourwertung souverän mit 18 Punkten Vorsprung an. Der dreimalige Derby-Sieger könnte sich mit dem Gesamtsieg als "Rider of the Year" den nächsten großen Traum erfüllen.



Quelle: Sportschau



Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr