MEHR BVB Bundesliga Laufen

Fußball, Bundesliga: Borussia Dortmund bekommt einen neuen Hauptsponsor und damit mehr Geld.

Sportschau
0

Borussia Dortmund hat den Internetdienstanbieter "1&1" als neuen Haupt- und Trikotsponsor vorgestellt. Der bisherige Sponsor Evonik wirbt ab der nächsten Saison nur noch in den Pokalwettbewerben für sich.

Borussia Dortmund hat am Donnerstag (20.02.2020) den Internetdienstanbieter 1&1 als neuen Haupt- und Trikotsponsor vorgestellt. Der bisherige Sponsor Evonik wirbt ab der nächsten Saison nur noch in den Pokalwettbewerben für sich.

Damit bekommt der BVB erstmals zwei Trikot-Sponsoren. Der neue Hauptsponsor 1&1 wird ab der neuen Saison in der Bundesliga auf dem Trikot zu sehen sein, der Chemiekonzern Evonik im Pokal, in den internationalen Wettbewerben und in Freundschaftsspielen im Ausland. Evonik richte damit "seine langjährige Partnerschaft mit dem BVB stärker auf internationale Zielgruppen aus", heißt es in der Pressemitteilung. Beide Verträge laufen bis zum 30. Juni 2025.

Finanziell ist das neue Konzept lukrativ für Dortmund: Durch beide Sponsoren könnte der achtmalige deutsche Meister im Schnitt 40 Millionen Euro pro Jahr einnehmen. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bezeichnete die Vereinbarung als "Meilenstein auf dem Weg der wirtschaftlichen und damit auch sportlichen Weiterentwicklung des BVB."

Das Logo von 1&1, das eigentlich blau-weiß gehalten ist und damit den Farben des Erzrivalen Schalke 04 ähnelt, wird auf dem Dortmunder Trikot in schwarz-weiß erscheinen.



Quelle: Sportschau



Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr