England Football MEHR Aaron Freilos

American Football, NFL, Playoffs: Legendenduell und Co. - das bringt die nächste Runde der NFL-Playoffs

Sportschau
0

Acht Teams sind in den NFL-Playoffs noch übrig. Das bedeutet: Divisional Round. Es kommt dabei unter anderem zum Duell zweier lebender Quarterback-Ikonen. Sportschau.de blickt auf die Paarungen.

Der 41-Jährige Drew Brees trifft mit den New Orleans Saints in seinem womöglich letzten Karrierejahr auf den zwei Jahre älteren Tom Brady, der erstmals mit einem anderen Team als den New England Patriots in den NFL-Playoffs steht. Viel größer kann ein Playoff-Spiel in der Divisional Round eigentlich nicht sein. Unzählige Rekorde teilen die beiden zukünftigen Hall of Famer unter sich auf - und beide wollen im Spätherbst ihrer Karriere noch einmal in den Super Bowl.

Beide Kontrahenten hatten in der ersten Playoff-Runde einen echten Außenseiter als Gegner. Die Saints hatten offensiv gegen die aggressive Bears-Defense schon ein paar Probleme, konnten mit ihrer starken Defense und einer relativ glanzlosen Angriffsleistung am Ende aber einen ungefährdeten Sieg einfahren. Die Buccaneers hatten mit dem Washington Football Team doch etwas mehr Mühe. Am Ende reichte es aber für einen knappen Erfolg.

Die Bilanz aus der Regular Season spricht eigentlich klar für die Saints - in der NFC South duellierten die beiden Teams sich gleich zweimal. Beide Partien gingen an New Orleans, Anfang November mit 38:3 sogar in einer echten Machtdemonstration. Die "Bucs" haben sich im Saisonendspurt allerdings deutlich verbessert und wirken offensiv mit ihren vielen starken Receivern und einem Brady, der voll im Rhythmus ist, deutlich gefährlicher als beim vergangenen Aufeinandertreffen. Die Defense der Saints ist trotzdem eines der unangenehmsten Matchups für die Buccaneers.

Prognose: Es wird hauchdünn - und daher könnte tatsächlich die individuelle Leistung der Quarterbacks entscheidend sein. In den vergangenen Wochen sah Brady stärker aus als Brees. Deshalb: Die Buccaneers siegen knapp.

Die Los Angeles Rams überwanden beim Sieg über die Seattle Seahawks wirklich viele Hürden. Ein Quarterback verletzt, der andere stark angeschlagen - zwei weitere verletzungsbedingte Ausfälle im Spiel. Trotzdem setzte sich das Team von Coaching-Mastermind Sean McVay am Ende verdient durch, weil vor allem die Defense den Seahawks komplett den Zahn zog. Die agierten allerdings auch erschreckend einfallslos uns konservativ.

Und hier liegt der Hase im Pfeffer: Denn mit den Green Bay Packers und Aaron Rodgers geht es gegen ein Team, das nicht im Verdacht steht, konservativ zu spielen. Im Gegenteil: Rodgers, Favorit im Rennen um die MVP-Trophäe, ist in der Form seines Lebens. 48 Touchdown-Pässe und nur fünf Interceptions - die Packers werden für die sehr gute Rams Defense um Aaron Donald und Jalen Ramsey der Lackmustest. Die Packers Defense und die Rams Offense sind beide eher Mittelmaß. Es trifft also Stärke auf Stärke und "Schwäche" auf "Schwäche".

Prognose: Während die Rams einige angeschlagene Spieler haben, konnte Green Bay in der spielfreien Woche als bestes Team der NFC Kräfte auftanken. Das - und der überragende Rodgers - werden die Schlüssel für einen knappen Sieg der Packers.

Nach 19 Jahren durften die Cleveland Browns erstmals wieder ein Playoff-Spiel bestreiten. Und nun dürfen sie, weil sie völlig neben sich stehende Pittsburgh Steelers mit ihrer Aggressivität förmlich überrollten, den aktuellen Titelträger herausfordern. DIe Browns überwanden bei ihrem Sieg das Fehlen von Head Coach Kevin Stefanski und ihrer wichtigsten Cornerbacks wegen positiver Coronavirus-Tests. Das dürfte das Team um Quarterback Baker Mayfield noch mehr zusammengeschweißt haben. Die Defense war gegen Pittsburgh sehr stark, und das Running-Back-Duo aus Nick Chubb und Kareem Hunt ist wohl das gefährlichste Tandem der Liga.

Aber: Der Gegner ist das Nonplusultra der NFL. Die Kansas City Chiefs konnten sich durch ihr Freilos in der ersten Runde ein bisschen erholen - die Schlüsselspieler dürften also ausgeruht sein. Das sind neben Quarterback-Superstar Patrick Mahomes vor allem dessen Lieblings-Passempfänger Tyreek Hill und Travis Kelce, die mit ihrem Tempo und blindem Verständnis füreinander jedem Gegner Probleme bereiten.

Prognose: Mit ihrer Hochgeschwindigkeits-Offense sind die Chiefs einfach eine Nummer zu groß für das Browns-Team. Für Cleveland ist die Saison schon lange ein Erfolg, gegen Kansas City sind aber für einen Sieg eigentlich immer richtig viele Punkte nötig - und da brauchen Mayfield und Co. im Passspiel einfach noch etwas Zeit.

Erneut zwei junge Quarterbacks im direkten Duell. Der 24 Jahre alte Josh Allen von den Bills gegen den wenige Monate jüngeren Jackson. Beide sind explosiv und auch im Lauf gefährlich. Während Jackson der noch bessere Runner ist, hat Allen in dieser Saison neben ebenfalls durchaus gefährlichen Läufen auch große Verbesserungen im Passspiel gezeigt.

In der ersten Playoff-Runde waren die Bills gegen Indianapolis durchaus gefordert, aber präsent, wenn es darauf ankam. Die Folge war der erste Playoff-Sieg seit 25 Jahren - und der erste für Allen. Auch für Jackson war der Erstrundenerfolg über die Tennessee Titans nach zuvor zwei Niederlagen der erste Sieg in einem Postseason-Spiel. Die Defense der Ravens dürfte die Bills mit ihrer Aggressivität durchaus fordern, die müssen sich mit ihren vielen Top-Receivern um Stefon Diggs aber nicht verstecken. Auf der anderen Seite des Balls dürfte Buffalos Defense mit dem Laufspiel der Ravens durchaus Schwierigkeiten bekommen. Die Bills-Defensive hat, auch wenn zuletzt etwas verbessert, in dieser Saison nicht ganz die hohen Erwartungen erfüllen können.

Prognose: Die Bills waren im Saisonendspurt überragend und haben seit Mitte November kein Football-Spiel verloren. Das war allerdings gegen die Arizona Cardinals, die in Kyler Murray einen ähnlich mobilen Quarterback haben wie Jackson. Murray erlief damals gleich zwei Touchdowns. Deshalb: Jackson trägt den Ball in die Endzone und die Ravens zum Überraschungserfolg über die Bills.



Quelle: Sportschau



Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr