Zehentner verpasst Podium in Chur, Morgan überzeugt

Zehentner verpasst Podium in Chur, Morgan überzeugt

Sportschau
0

Annika Morgan und Leon Vockensperger haben sich gleich zum Auftakt der Olympia-Saison der Snowboarder das Ticket für die Winterspiele 2022 in Peking (4. bis 20. Februar) gesichert.

Die 19-jährige Morgan fuhr beim Big-Air-Weltcup im Schweizer Chur wie Vockensperger (22) auf Rang sechs. "Ich habe die Olympia-Quali geschafft, das finde ich schon sehr krass", sagte die erkältete Morgan bereits nach der Quali fürs Finale aufgewühlt. Nach einem Sturz im ersten Lauf und Nasenbluten habe sie vor dem zweiten Run "ganz viel Druck" verspürt. "Ich bin so froh, dass ich ihn gelandet habe, das war ein super Feeling", meinte die Miesbacherin. 

Vockensperger sprach von einer "geilen Show. Wir haben es alle genossen." Sein knapper Final-Einzug sei eine "nervenaufreibende Partie" gewesen, meinte der Rosenheimer nach Platz zehn in der Qualifikation, "aber ein bisschen Glück muss man haben im Leben. Ich fühle mich einfach nur geil."

Der 18 Jahre alte Freeskier David Zehentner belegte beim Big-Air-Event am Freitagabend (22.10.2021) im Finale der besten Zehn den vierten Platz. Jakob Gessner hatte beim Sieg des Österreichers Matej Svancer die Endrunde verfehlt.

Bei den Frauen war Alia Delia Eichinger (St. Oswald) als 19. bereits nach der Qualifikation ausgeschieden. Ihre 15 Jahre alte Teamkollegin Muriel Mohr hatte ihren ersten Weltcup-Start nach Rücksprache mit dem Trainerteam aufgrund starker Windböen kurzfristig abgesagt. Den Sieg holte sich die Französin Tess Ledeux.

In der Disziplin Big Air fahren die Freeskier über einen sogenannten Kicker - eine aus Schnee geformte Schanze. Dabei werden die Athleten für ihre Tricks und eine saubere Landung mit bis zu 100 Punkten pro Sprung bewertet.



Quelle: Sportschau



Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr