Wintersport

Fourcade holt 70. Weltcupsieg

24.03.2018, 13:46 Kicker.de

Fourcade holt 70. Weltcupsieg Frankreichs Biathlon-Star Martin Fourcade hat beim Saisonfinale im sibirischen Tjumen seinen 70. Weltcupsieg gefeiert. Der fünfmalige Olympiasieger setzte sich am Samstag in der Verfolgung überlegen mit einem Fehler vor dem Norweger Johannes Thingnes Bö und Lukas Hofer aus Italien durch.


Fourcade holt 70. Weltcupsieg und die nächste Kugel

24.03.2018, 13:46 Kicker.de

Frankreichs Biathlon-Star Martin Fourcade hat beim Saisonfinale im sibirischen Tjumen seinen 70. Weltcupsieg gefeiert. Der fünfmalige Olympiasieger setzte sich am Samstag in der Verfolgung überlegen mit einem Fehler vor dem Norweger Johannes Thingnes Bö und Lukas Hofer aus Italien durch.


LIVE! Rießle hat 75 Sekunden Rückstand auf Riiber

24.03.2018, 13:40 Kicker.de

Ein turbulentes und zähes Springen bei schwierigen Bedingungen in Schonach ist beendet: Jarl Magnus Riiber war wie so oft der Beste von der Schanze. Dahinter folgt der Japaner Go Yamamoto - mit nur sieben Sekunden Rückstand wird er auf die Strecke gehen. Der Österreicher Mario Seidl auf Platz 3 hat 40 Sekunden Rückstand. Bester Deutscher ist Fabian Rießle auf Rang 14 (+1:15 Minuten). Der Weltcup-Zweite Jan Schmidt liegt nur auf dem 41. Platz.


DSV-Adler Zweiter im Team-Skifliegen von Planica

24.03.2018, 12:23 Kicker.de

DSV-Adler Zweiter im Team-Skifliegen von Planica Die deutschen Skispringer haben im letzten Team-Wettbewerb der Saison Platz zwei belegt. In der Besetzung Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe, Andreas Wellinger und Richard Freitag kam das DSV-Quartett am Samstag beim Skifliegen in Planica auf 1482,9 Punkte und verdrängte damit Gastgeber Slowenien um 7,4 Punkte auf Rang drei. Unangefochtener Sieger wurde Olympiasieger Norwegen.


LIVE! ab 15 Uhr: Verfolgung der Damen

24.03.2018, 12:10 Kicker.de

Die deutschen Biathletinnen gehen in Person von Laura Dahlmeier mit Chancen auf einen Podestplatz in die letzte Verfolgung des Olympia-Winters. Beim Weltcup-Finale im sibirischen Tjumen ist die Doppel-Olympiasiegerin als Sechste in Schlagdistanz zur Spitze. Die 24-Jährige muss auf Sprintsiegerin Darya Domracheva aus Weißrussland 50 Sekunden aufholen. Alle acht deutschen Skijägerinnen haben sich für das Rennen der besten 60 des Sprints qualifiziert.


LIVE! Erneut Fourcade - oder doch Boe?

24.03.2018, 12:10 Kicker.de

Mit 336 Punkten führt Martin Fourcade die Weltcup-Wertung in der Verfolgung vor Johannes Thignes Boe (310) an. Im Sprint hat sich der Franzose die kleine Kristallkugel hauchdünn vor dem Norweger gesichert - schlägt der Skandinavier im russischen Tyumen über die 12,5 Kilometer lange Distanz heute zurück? Und wo landet das DSV-Quintett?


LIVE! ab 10 Uhr: Team-Skifliegen in Planica

24.03.2018, 09:45 Kicker.de

Vier Norweger landeten am Freitag beim Skiflug-Auftakt in Planica unter den Top 8. Damit sind die Skandinavier am heutigen Samstag im Teamwettbewerb in Slowenien auch der wohl heißeste Anwärter auf den Sieg. Oder kann Polen um Ausnahmekönner Kamil Stoch dazwischenfunken?


Stoch gewinnt auch beim Skifliegen in Planica

23.03.2018, 17:00 Kicker.de

Stoch gewinnt auch beim Skifliegen in Planica Die deutschen Skispringer haben zum Auftakt des Skiflug-Wochenendes im slowenischen Planica das Podest verpasst. Der Sieg ging einmal mehr an den Polen Kamil Stoch.


Domracheva gewinnt Sprint in Tjumen - Dahlmeier 6.

23.03.2018, 15:58 Kicker.de

Domracheva gewinnt Sprint in Tjumen - Dahlmeier 6. Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ging ohne allzu große Erwartungen ins Weltcupfinale der Biathleten im russischen Tjumen - und war als Sechste doch beste Deutsche im Sprint in Sibirien. Den Tageserfolg holte sich Darya Domracheva (33. Weltcupsieg), die kleine Kristallkugel ging trotz dreier Strafrunden an Anastasiya Kuzmina. Die hat im Gesamtweltcup nun mehr denn je Kaisa Mäkäräinen im Nacken.


LIVE! Sprint der Damen in Tjumen

23.03.2018, 14:32 Kicker.de

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier geht ohne allzu große Erwartungen ins Weltcupfinale der Biathleten im russischen Tjumen. Im Sprint will die 24-Jährige auf der Strecke noch einmal alles geben und vor allem am Schießstand sauber arbeiten. Dann sehe man, was rauskommt, sagte sie. Im Gesamtweltcup hat die Garmisch-Partenkirchnerin als Vierte mit 112 Punkten hinter Spitzenreiterin Anastasija Kuzmina aus der Slowakei nur noch theoretische Chancen, ihren Vorjahressieg zu wiederholen.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr