Makarenko, Anton

Makarenko und Co.: Quartett verlängert in Bayreuth

06.12.2018, 15:26 Kicker.de

Die SpVgg Bayreuth befindet sich seit dem vergangenen Wochenende in der Winterpause. Diese nutzten die Oberfranken gleich, um die personellen Planungen voranzutreiben. Am Donnerstag verkündeten sie die Verlängerung mit vier Spielern.


Makarenko verlängert in Bayreuth

07.06.2016, 15:53 Kicker.de

Nach den Vertragsverlängerungen von Dominik Schmitt und Simon Ruß ist eine weitere wichtige Personalie bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth geklärt. Mittelfeldspieler Anton Makarenko hat seinen Kontrakt um drei Jahre bis zum 30. Juni 2019 ausgeweitet.


Makarenko bleibt bei den Altstädtern

01.09.2015, 14:12 Kicker.de

Die SpVgg Bayreuth freut sich, dass Anton Makarenko keinen neuen Verein vor dem 1. September gefunden hat. Der Deutsch-Ukrainer mit Zweitliga-Erfahrung, der bei den "Altstädtern" seit seiner Ankunft Ende Juli voll überzeugt hat, hätte auf Grund einer Vertragsklausel noch weiterziehen können. Nun bleibt er dem Regionalligisten wenigstens bis zum Winter erhalten.


Starke: "Wir werden genießen"

24.08.2015, 16:27 Kicker.de

Am vergangenen Wochenende trennten sich die SpVgg Bayreuth und der Nachwuchs des FC Ingolstadt 2:2-Unentschieden. Damit ist die Spielvereinigung seit fünf Spielen ungeschlagen. Lediglich am ersten Spieltag verlor sie mit 0:1 gegen den SV Schalding-Heining. Doch eines macht Cheftrainer Christoph Starke vor dem Nachholspiel gegen den "kleinen" FC Bayern am Dienstag richtig sauer: Im sechsten Spiel der Regionalliga Bayern gab es bereits den vierten Platzverweis für seine Mannschaft.


Oldie Hofmann löst Bayreuths Torwartproblem

23.07.2015, 16:02 Kicker.de

Einen Tag vor der 3. Spielrunde der Regionalliga Bayern vermeldete die SpVgg Bayreuth zwei spektakuläre Neuzugänge: Anton Makarenko und Michael Hofmann verstärken die Oberfranken zunächst für ungewisse Zeit. Bereits am Freitagabend beim Spiel gegen den FC Memmingen werden beide Routiniers im Kader stehen.


Erfurt testet Makarenko und Domaschke

23.06.2015, 12:24 Kicker.de

Am vergangenen Freitag hat für den FC Rot-Weiß Erfurt die Vorbereitung auf die kommende Drittliga-Saison begonnen. Die Integration der zahlreichen Neuzugänge soll durch sechs Testspiele gegen unterklassige Mannschaften beschleunigt werden. Zur Zeit spielen mit Erik Domaschke (RB Leipzig II) und Anton Makarenko (Energie Cottbus) zwei weitere Akteure bei den Thüringern vor. Das absolute Highlight der Sommervorbereitung steigt am 18. Juli: Dann geht es für die Elf von Trainer Christian Preußer zum Bundesliga-Aufsteiger SV Darmstadt.


Cottbus-Trio vor Rückkehr ins Training

09.09.2014, 09:29 Kicker.de

Der Saisonstart des Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus kann sich sehen lassen. Aktuell steht die Mannschaft von Cheftrainer Stefan Krämer auf einem guten sechsten Platz und hat Anschluss an die Aufstiegsplätze. In den vergangenen fünf Spielen blieben die Lausitzer stets ungeschlagen und kassierten dabei lediglich einen Gegentreffer, beim 1:1-Unentschieden gegen Unterhaching. Derweil entspannt sich die Personalsituation, nachdem mehrere Energie-Spieler wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen sind.


Energie-Trio vor Rückkehr ins Training

09.09.2014, 09:29 Kicker.de

Der Saisonstart des Zweitliga-Absteiger FC Energie Cottbus kann sich sehen lassen. Aktuell steht die Mannschaft von Cheftrainer Stefan Krämer auf einem guten sechsten Platz und hat Anschluss an die Aufstiegsplätze. In den vergangenen fünf Spielen blieben die Lausitzer stets ungeschlagen und kassierten dabei lediglich einen Gegentreffer, beim 1:1-Unentschieden gegen Unterhaching. Derweil entspannt sich die Personalsituation, nachdem mehrere Energie-Spieler wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen sind.


Drittliga-Energie dank Makarenko und Holz

22.05.2014, 11:33 Kicker.de

Um sich in der kommenden Drittliga-Saison zu behaupten, hat Absteiger Energie Cottbus zwei passende Spieler gefunden. Mit den beiden Neuzugängen Marco Holz und Anton Makarenko stoßen zwei Spieler in die Lausitz, die bereits in der zurückliegenden Spielzeit in der dritthöchsten Spielklasse aktiv waren. Holz, Kapitän bei Wacker Burghausen, unterschrieb einen Zweijahreskontrakt, Makarenko vom Chemnitzer FC wurde für ein Jahr unter Vertrag genommen.


Makarenko will sich aufdrängen

21.03.2013, 16:51 Kicker.de

Sechs benotete Einsätze absolvierte Anton Makarenko (24) in der laufenden Saison für den Chemnitzer FC. Viel zu wenig für den talentierten Ukrainer. Doch Makarenkos Krankenakte scheint in dieser Spielzeit immer dicker zu werden. Mal waren es die Nachwirkungen einer Gehirnerschütterung, mal Hüftprobleme oder Schmerzen an der Leiste. Seit zwei Wochen trainiert der Mittelfeldspieler nun mittlerweile wieder und will sich langsam an die Mannschaft herankämpfen.


Seiten: 1 2

Sport Community

sport community

Werde kostenlos Mitglied im Sport Forum

Diskussionen mit Fans zu allen Sportarten und News

Wir freuen uns auf deine Beiträge!

jetzt Anmelden!

Foren und News

Alle Sportarten und mehr